MENÜ
  • Kontakt
  • Impressum
  • Datenschutz
  • RSS

Unternavigation der aktuellen Seite

Infobereich

Dies ist ein Platzhalter für den Block "Anwendungen" in der Infospalte. Er positioniert sich immer über den normalen Infoblöcken der jeweiligen Infospalte

Webcam

Vergrößern

Sie sind hier: Stadt > Stadtgeschichte > Stolperstein-Verlegung

Fünf Stolpersteine im Stadtgebiet verlegtDamen Mit Pink T Superweiches Boden Abgerundetem V shirt ausschnitt q74xRFA

Katharina Westenberg, Helene Plock, Albert Baller, Ignatz Wojewoda, Bernhardine Mönkedieck: Mit der Verlegung von fünf Stolpersteinen am 28. Februar 2014 durch den Kölner Künstler Gunter Demnig ist den fünf Menschen aus dem Georgsmarienhütter Stadtgebiet gedacht worden, deren Leben während des NS-Regimes gewaltsam beendet wurde.

Im Vorfeld der Stolperstein-Verlegung fand im voll besetzten Rathaussaal eine von Schülern der Realschule gestaltete Gedenkfeier statt. Monatelang hatten sich die Schüler der Klasse 9 b sowie der Wahlpflichtkurse Musik und Geschichte/Politik mit ihren Lehrerinnen Maren Stindt-Hoge und Eleonore Recker-Korte auf die Aktion Stolpersteine vorbereitet.

Mit Antikriegs- und Widerstandsliedern gegen den Faschismus sowie mit nachdenklichen Texten meldeten sich die Realschüler zu Wort. Durchzogen wurden die Beiträge von der Aufforderung, sich einzumischen und sich aktiv einzubringen, damit sich so etwas Unmenschliches nie wiederhole.

Bürgermeister Ansgar Pohlmann betonte, dass durch das Verlegen der Stolpersteine die Schicksale sichtbar werden. "Hinter jedem Stolperstein steht eine Lebensgeschichte. Wir geben den Opfern aus unserer unmittelbaren Umgebung ihren Namen und ihre Würde zurück. Lasst uns die Stolpersteine bewusst wahrnehmen und unseren Kinder die Mahnmale erklären."

Pohlmann dankte den Realschülern für die Vorbereitung der Gedenkfeier sowie Inge Becher, für die intensive historische Aufarbeitung. Zudem dankte er dem Rat der Stadt Georgsmarienhütte, der vor zwei Jahren den Auftrag für die Aufarbeitung gab.

Im Anschluss an die Gedenkfeier verlegte Gunter Demnig für die fünf Opfer an folgenden Stellen im Stadtgebiet einen Stolperstein. Während der Verlegung gaben die jeweiligen Paten des Stolpersteins den Lebenslauf des Opfers in nachdenklichen Sätzen wider.  

  • Katharina Westenberg, vor dem Rathaus
  • Helene Plock, Karlstr. 14
  • Albert Baller, Malberger Str. 27
  • Ignatz Wojewoda, Sutthauser Str. 56
  • Bernhardine Mönkedieck, Oeseder Str. 44

Die Aufarbeitung der Taten und Folgen des NS-Regimes in Georgsmarienhütte hat Historikerin Inge Becher in den vergangenen Monaten sehr beschäftigt. Aus Ihrer Arbeit ist die Broschüre "Stolpersteine" hervorgegangen, mit denen Inge Becher die Geschichte der Opfer darstellt und Ihnen ein Gesicht gibt.

Die Broschüre ist unter dem Link "Dokumente" angefügt und im Rathaus erhältlich. Weitere Informationen erteilt Inge Becher unter Tel.: 05401 / 850-124.   

 

 

 
 
Kassandra Damen Umhängetasche S Kipling Kipling Damen
Dokumente
Broschüre "Stolpersteine" (5 MB)

« zurück


  • Zurück
  • Drucken
  • Zu Favoriten hinzufügen
  • Seitenanfang
Stadt Georgsmarienhütte Oeseder Straße 85 49124 Georgsmarienhütte Tel 05401 8500 Fax 05401 850444 E-Mail: info@georgsmarienhuette.de
 
KontaktShirtracer Wm110 2019 Nimmt Fuchsia Jga Klassiker amp; Abschied Bag Unisize Gym Ein Turnbeutel Junggesellenabschied 1x1zYr Impressum Datenschutz RSS

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Bauen
Bekanntmachungen
Bildung
Branchenbuch
Bürgerservice
Dienstleistungen
Familie
Favoriten
Freizeit
Jugend
Kontakt
Camel Multi Schuhcity24 Damen Schultertasche Taschen fqRqwInX1t
Kultur
Kunst
Mitarbeiter
Frankreich Paris Tragetasche Innoglen Nach Tt46r Welt Reise Lamour Bonjour aqtgxwOH
Natur
Presse
Stadtmarketing
Unterkünfte
Vereine
Kipling Damen Umhängetasche Damen Kipling S Kassandra
Webcam
Wetter
Wirtschaft
Zahlen Daten Fakten
City Guide
Auswahl speichern